Das Kursangebot

Unsere Kurse werden vorerst nicht stattfinden können. Wir werden sie mindestens so lange aussetzen, wie auch die Gastronomie oder Kulturbetriebe geschlossen bleiben müssen, da wir mit den Kursen eine ähnliche räumliche Personendichte und (2-3 stündigen) Dauerkontakt haben werden, der im Moment noch untersagt ist.
Wir überlegen zudem, verstärkt auf individuelle Einzelstunden umzustellen, wie wir das in gebotener Weise mit Masken und Abstand in unserem Thema umsetzen sollen, ist noch nicht endgültig geklärt.
Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Ich glaube, es ist besser, ich mache überhaupt einmal etwas, so gut ich es eben kann,
als ich verwerfe die Arbeit von Anfang an einer vorläufig unüberwindlichen Schwierigkeit wegen.
Christian Morgenstern

Mehrstündige Kurse/Workshops bieten mit verschiedensten Themengebieten immer wieder neue Anreize und Herausforderungen.

Z. B.:

  • Perlen-Workshop
  • Muster-Strick-Workshop
    • “Ein Hauch von Nichts”, Feinste Victorian-Lace-Tücher
    • „Elfenpfad“ nach Svetlana Gordon
    • zweifarbiges Patent in Reihen und Runden
    • Pulswärmer in Kreistechnik
    • Brioche 2farbig (Lace)
    • “Wellenrausch”
  • Häkel-Workshop
    • „Starke Frauen“ und „Nordische Männer“
    • Krippenfiguren
    • Puppentheater
    • Handpuppen “Bauernhof”
    • Pulswärmer

Den Laden ganz für sich alleine genießen,
ungestörte Wollauswahl und persönliche
Beratung nur für Sie,
Raum für genau Ihre Wünsche und Fragen
rund ums Stricken oder Häkeln,
sei es ein bestimmtes Projekt, eine Technik,
ein Muster oder eine Mischung aus allem –
für eine halbe Stunde, eine Stunde, zwei …,
war das schon immer Ihr Traum?

Nun kann er wahr werden; immer donnerstags in der Schafgabe!

Vereinbaren Sie ihre Exklusivzeit.

Sie ist ein bisschen von beidem und doch anders: Intensiver als im Stricktreff und gleichzeitig geselliger als in der Einzelstunde wird Ihre/deine konkrete Strickfrage besprochen und Ihr/dein Strickwissen themenweise erweitert. Dieses Angebot richtet sich an StrickerInnen aller Stufen, für die aus den weiten Themenfeldern im Moment nur eines, wie z. B. „verschiedene Formen der Zu und Abnahme“, „die Raglanschrägung“, „die Ferse“ oder „verschränkte Maschen“ …, von Interesse ist. Für zwei Stunden werden wir uns in kleiner Runde an Neues herantasten. Da die Strickschule regelmäßig an einem Samstag im Monat stattfinden wird, können immer wieder Grundlagen und Kniffe erlernt werden, die aus Anfängern Fortschreitende und aus ihren Strickstücken Kunstwerke werden lassen.

Liegt ein angefangenes und schon fast vergessenes Projekt in einem Korb oder einer Tüte und müsste eigentlich schon längst fertig sein? Alle HandarbeiterInnen, die ihre Unvollendeten Projekte endlich vollenden möchten und auch diejenigen, die lieber in Gesellschaft als alleine stricken oder häkeln, sind herzlich eingeladen, sich in lockerer Runde zu treffen.

Für ca. 2,5 Stunden können Kinder ab 8 Jahren spielerisch den Spaß am Häkeln mit Freunden genießen.

Die Kurse umfassen entweder 1 x 2 oder 1 x 3 Stunden oder werden als mehrstündiger Workshop angeboten.

Kurs/Workshop
Kosten für einen zweistündigen Kurs: 20,00 €,
für einen dreistündigen Kurs/Workshop: 35,00 € (jeweils zzgl. Material)

Wollrauschtermin
Kosten für eine Einheit von 30 Minuten: 20,00 €,
diese werden mit einem Woll-Einkauf verrechnet!

Strickschule
Kosten für eine zweistündige Teilnahme: 20,00 €

Strick- und Häkeltreff
Kosten für eine zweistündige Teilnahme: 6,00 €

Häkelspaß für Kinder als Geburtstagsfeier
Kosten pro teilnehmendes Kind: 12,00 € (max. 8 Kinder) zzgl. Material nach Absprache

Ihre Anmeldung per Telefon, Mail oder persönlich im Laden ist verbindlich und verpflichtet Sie zur Entrichtung der Kursgebühr, falls Sie nicht mindestens drei Tage vorher absagen.

Frühlinsdeko

Wellenrausch

Kosmetikpad

Einkaufsnetz

Lace-Tücher

Lesezeichen